Kap-Hoorn ART

Kap-Hoorn ART - Kunst in der Halle

Im Jahr 1993 entstand im ehemaligen Industriekomplex in der Kap-Horn-Straße 9 in Bremen-Gröpelingen
eines der ältesten Künstlerhäuser Bremens: die Hafen-Ateliers Kap-Horn-Straße.


Die Ausstellungsreihe Kap-Hoorn ART - „Kunst in der Halle“ im Hallen-Komplex des Hauses wurde von den ansässigen KünstlerInnen erstmalig 2009 veranstaltet. Seit 2011 werden zu der Veranstaltung auch
GastkünstlerInnen aus dem In- und Ausland zu einem jährlich wechselnden Ausstellungsthema eingeladen.
 
Die kontinuierlich steigenden Besucherzahlen bekunden das große Interesse an der Veranstaltung und verschafften ihr einen überregionalen Bekanntheitsgrad. Die Kap-Hoorn ART „Kunst in der Halle“ leistet daher als eine der großen Kunstausstellungen Bremens einen wesentlichen Beitrag zum kulturellen Leben in der Hansestadt.
Auch 2016 laden wir Kunstinteressierte und Kunstschaffende zur mittlerweile 8. Ausstellung der Künstler-
gemeinschaft
Kap-Hoorn ART herzlich ein. Weitere Informationen finden Sie unter dem Menüpunkt Aktuell.